Die perfekte Figur

Essen, worauf wir Lust haben! Zurück zu einem natürlichen Essverhalten.

Der "Diätenwahn" nimmt zu. Zahlreiche verschiedene Diäten sollen zum schlanken Körper verhelfen. Tun sie das wirklich? Intuitives Essen ist sinnvoll, effektiv und nachhaltig.

Ich weiß, das hört jetzt keiner gerne, der sich so richtig schön mit einer Diät abgestrampelt hat, oder noch dabei ist!

Es ist bewiesen, dass 90% aller Diäten mit einem Jojo-Effekt enden. Warum?

Die meisten Diäten bestehen aus Ernährungsformen, die sich auf einen bestimmten Zeitraum  und eine Einseitigkeit hinsichtlich der Nahrungsmittel, die ERLAUBT sind, beschränken. Entweder setzt man auf kohlenhydratfreie Kost, auf eiweißreiche Kost, fettfreie ,salz-u.eiweißarme Kost, oder gar die Schokoladendiät, etc.

Was haben diese Diäten gemeinsam?

Sie entsprechen NICHT unserem natürlichen Bedürfnis nach bestimmten Nahrungsmitteln. Jeder kennt das, man schlendert beim Einkaufen durch die Gänge und sieht ein paar schöne pikante Nüsse, oder ein leckeres Tiramisu.

"Nein, nein, ich mache ja gerade eine Diät. In 3 Wochen DARF ich mir das wieder gönnen".

FALSCH!

Natürlich leben statt künstlich ernähren!

Lernen Sie wieder intuitiv auf Ihren Körper und dessen Bedürfnisse zu hören. Das fällt am Anfang vielleicht schwer, weil wir immer mehr Anleitungen von den Medien bekommen, wie wir uns verhalten sollen. Unser Körper funktioniert so komplex, dass er verschiedene Angebote an Lebensmitteln benötigt.

Natürlich ist auch die Bewegung sehr wichtig! Trainieren Sie nicht nur Ihren Körper, sondern auch Ihr Bauchgefühl! (=Intuition)

Fragen Sie sich mal bei der Diät, die Sie gerade machen: "Möchte ich das ein Leben lang essen?"

                         Viel Erfolg! Bei Fragen und weiteren Ausführungen können Sie mich gerne kontaktieren!

Heilpraktikerin für Psychotherapie und Kinesiologin Darmstadt
Praxis für Psychosomatik - Therapie - Beratung
Heilpraktikerin für Psychotherapie & Kinesiologin Ulrike Gilbert
DE - 64287 Darmstadt

Ganzheitliche Psychotherapie bei seelischen und psychosomatischen Beschwerden.Betrachtung von Symptomen auf mehreren Ebenen (Körper/Geist/Seele) parallel.