Die perfekte Figur

Abnehmen im Schlaf

Die Weihnachtszeit ist die schönste Zeit im ganzen Jahr. Die behagliche Stimmung und Ruhe wirken entspannend. Keine Spur von Stress weit und breit. Diese Zeit wird, im wahrsten Sinne des Wortes, genossen. Zudem wird ausgiebig geschlemmt und genascht. Leider hat diese schöne Zeit einen Nachteil. Denn wer nach den Festtagen auf die Waage steigt, wird oft unangenehm überrascht.

© Peter Atkins - Fotolia.com
Bild: © Peter Atkins - Fotolia.com

Der Blick auf die Waage

Die Schlemmerei und die Süßigkeiten machen sich gleich auf den Hüften bemerkbar. Denn nicht nur der Blick auf die Waage stört, sondern auch die Hosen sind zu eng und kneifen. Gleich nach den Festtagen wird in den meisten Fällen für Abhilfe gesorgt. Die überflüssigen Pfunde müssen wieder verschwinden. Bestenfalls so schnell wie möglich. Natürlich kommt eine kleine Gewichtszunahme nicht nur in der Weihnachtszeit vor. Einige von uns brauchen nur ein Stück Kuchen an zu sehen und bringen gleich ein Kilo mehr auf die Waage. Leider sind die überflüssigen Pfunde hartnäckig und verschwinden nicht so einfach wieder - und schon gar nicht von allein, leider.

Unterschiedliche Möglichkeiten

In allen möglichen Modemagazinen werden kontinuierlich neue "Wunder-Diäten" und Abnehmmethoden vorgestellt, die oft allerdings nicht sonderlich effektiv sind und somit nicht den gewünschten Erfolg erzielen. Auch der bekannte Jo-Jo-Effekt lässt bei diesen Varianten nicht lange auf sich warten. Mit anderen Worten, die ganze Hungerei war umsonst, jund schlechte Stimmungen sind vorprogrammiert. Optimal wäre es, die Pfunde einfach im Schlaf los zu werden. Dieser Gedanke ist gar nicht so abwegig. Mittlerweile gibt es tolle Rezepte, die genau DAS versprechen. Und das Schöne ist dabei, es funktioniert tatsächlich! "Schlank im Schlaf" lautet die einfache, faszinierende Methode, die Erfolg verspricht und eine stressfreie Gewichtsreduzierung ohne Qualen ermöglicht.

Abnehmen so einfach wie nie

Nie war es einfacher überflüssige Pfunde los zu werden. Im Schlaf abnehmen, besser und bequemer geht es kaum. Wer es nicht glaubt, kann es gleich selbst probieren. Der GU-Verlag hat genau dafür eine ganze Rezeptreihe ins Leben gerufen. Unter dem Motto "Schlank im Schlaf Rezepte" stehen fast 10 Kochbücher zur Verfügung, die unterschiedliche Wege und Rezeptarten anbieten, um beim Schlafen abnehmen zu können. Für jeden Gaumen ist also etwas dabei.

So rückt die vermisste Bikinifigur wieder immer näher und der Gürtel kann wieder enger geschnallt werden. In nur wenigen Tagen sind die ersten Erfolge nicht nur sichtbar, sondern auch spürbar. Ein weiter positiver Nebeneffekt bei dieser Variante, das neue, gestärkte Selbstbewusstsein. Rund um wohlfühlen und mehr Lebensqualität erreichen, das alles geht im Schlaf, fast von allein.

Viel Erfolg beim Ausprobieren, es lohnt auf jeden Fall.


Letzte Änderung: 18.09.2017

Ernährung, Diätik, Zunehmen, Esstörungen

Essen, worauf wir Lust haben! Zurück zu einem natürlichen Essverhalten.
Der "Diätenwahn" nimmt zu. Zahlreiche verschiedene Diäten sollen zum schlanken Körper verhelfen. Tun sie das wirklich?...
Glucosamin als Nahrungsergänzungsmittel
Um Fit und Gesund zu bleiben ist ein gewisses Maß an Bewegung unerlässlich, um den Körper, den Geist und die Seele positiv zu...
Abnehmen & Muskelaufbau gleichzeitig?
Eine kombinierte Anwendung aus Lipotol und Colonox sind die aktuellen Schlagworte zum Thema "gleichzeitiges Abnehmen und...
Untergewicht muss nicht sein
Untergewicht ist in der Medizin immer wieder ein signifikantes Thema, welches besonders jüngere Menschen betrifft. Wer an...